CDU, Saar, Mosel, Hochwald, Saarburg, Kell am See, Rheinland-Pfalz

Neuigkeiten

16.07.2021, 07:50 Uhr

Christdemokraten von Saar und Hochwald wählen neuen Vorstand

Reinigendes Gewitter sorgt für frische Luft


Das Interesse an der Partei vor Ort ist groß. Die Mitglieder sind zahlreich zur ersten Versammlung im Jahr 2021 in der Verbandsgemeinde Saarburg-Kell erschienen. Nachdem es im Mai zu zwei Parteiaustritten des ehemaligen Vorsitzenden und des Mitgliederbeauftragten kam, wurde in klaren Worten Stellung bezogen. Die Parteibasis sei doch einigermaßen vor den Kopf gestoßen bei so viel Eigeninteresse des ehemaligen Landtagskandidaten und zeigte wenig Verständnis dafür, nach einer verlorenen Wahl nun bei der Konkurrenz für ein neues Mandat anzutreten. Ohne Zweifel habe dieses Verhalten dem öffentlichen Ansehen der CDU vor Ort geschadet.

Umso entschlossener fielen die Stellungnahmen aus ein neues Team aufzustellen und voll motiviert an die Arbeit zu gehen. „Jede und jeder hier wird sich in den nächsten Monaten dafür einsetzen, dass Günther Schartz unser Landrat bleibt und Andreas Steier erneut den Wahlkreis gewinnt!“, so Siegfried Büdinger in Ayl. Einstimmig erteilten die Anwesenden den weiteren Vorstandsmitgliedern Entlastung.

In einer packenden Rede überzeugte Günther Schartz und stellte unmissverständlich dar, dass die Weiterentwicklung und Gestaltung des Landkreises Trier-Saarburg für ihn Vorrang habe. Einfach nur verwalten sei nicht sein Ding. Gerade die Dörfer und der ländliche Raum haben enorme Möglichkeiten durch die Digitalisierung und die Entwicklung von Arbeitsplätzen vor Ort. Dieter Schmitt, langjähriger Kreisbeigeordneter, stellte heraus welch gute Entwicklung der Landkreis in den letzten 16 Jahren gemacht habe. Das sei nicht zuletzt beim Krankenhaus Saarburg der Verdienst von Günther Schartz. Mit viel Beifall dankten es die Anwesenden und sprachen 100%ige Unterstützung im Landratswahlkampf aus.

Jens Anell aus Schillingen hatte zuvor den Rechenschaftsbericht als stellvertretender Vorsitzender abgelegt und schlug als neue Vorsitzende Simone Thiel aus Saarburg vor. Thiel, zuvor 16 Jahre Vorsitzende der CDU in der ehemaligen Verbandsgemeinde Saarburg, wurde mit 96% gewählt. Die drei stellvertretenden Vorsitzenden Jens Anell (Schillingen), Holger Härtel (Saarburg) und Daniel Schartz (Wincheringen) wurden im Amt bestätigt. Schriftführerin bleibt Heidi Biewer aus Kell am See und Mitgliederbeauftragter ist Michael Bidinger aus Schoden. Zudem gehören sieben Beisitzer dem Vorstand an: Laura Treinen (Baldringen), Tim Fusenig (Saarburg), Astrid Zuche (Saarburg), Cornelius Theiß (Saarburg), Philipp Schmitt (Zerf), Markus Franzen (Schillingen) und Jörg Thielmann (Freudenburg).

„Mit diesem Team wollen wir wieder mit Freude Politik vor Ort gestalten! Auf geht`s!“, so Simone Thiel zum Ende der Versammlung. 

16.07.2021, 08:07 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon