CDU, Saar, Mosel, Hochwald, Saarburg, Kell am See, Rheinland-Pfalz
CDU Gemeindeverband Saarburg-Kell Verbandsgemeinde Saarburg und Kell am See
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-saarburg.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
09.07.2021, 17:52 Uhr | CDUGV
Grundschule in Zerf
Renovierung Atriumgebäude in vollem Gang
Schulferien gibt es für die Bauarbeiten im Gebäude in Zerf nicht. Abrissarbeiten und Ausbau von Boden und Decken in den Klassenräumen laufen.
Grundschule Zerf Atriumgebäude
Zerf - Die Verbandsgemeinde Saarburg-Kell investiert massiv in die Sanierung der Grundschule Zerf. 

Dank des Vorschlages von Bürgermeister Jürgen Dixius die Grundschulsanierung im Schulbauprogramm des Bundes anzumelden und den Antrag beim Land Rheinland-Pfalz zurück zu ziehen, ist es gelungen eine Förderung von 924.000 € zu erhalten.
Damit ist ein großer Teil der Kosten von insgesamt ca. 2,1 Millionen € gedeckt.

Nach langen, ergebnislosen Verhandlungen mit dem Land Rheinland-Pfalz ist  durch das Förderprogramm des Bundes endlich die Finanzierung gesichert. Damit können im nächsten Jahr die Kinder in einer top-Schule in Zerf unterrichtet werden!

Die VG Saarburg-Kell hatte bereits im vergangenen Jahr eine Planung und Finanzierungsaufstellung vorgelegt, die aber von der ADD bzw. der SGD Nord nicht als ausreichend angesehen wurde. 
Hintergrund ist die vorherige Nutzung des Schulareals als Realschule (Außenstelle zu RS Kell am See/ Trägerschaft Landkreis) und als Grundschule (Trägerschaft VG). Die Landesbehörden wollten keine Förderzusagen geben und verlangten eine hypotetische Berechnung der Sanierungskosten, wenn es weiterhin eine Realschule in Zerf gäbe. Nur auf dieser fiktiven Kostenplanung basierend wäre eine Fördersumme für die Sanierung der Grundschule berechnet worden. Allerdings hätten erneut Planungsaufträge vergeben und Kosten gedeckt werden müssen, die im weiteren Verlauf für die VG Saarburg-Kell unbrauchbar gewesen wären.

Dieser Irrsinn der Schulbauplanung ist leider immer wieder die Ursache für lange Planungsphasen und anschließende Kostenexplosionen. 
Die CDU Saarburg-Kell fordert die Landesregierung von SPD, Grünen und FDP auf, die Antrags- und Förderverfahren für die Schulbauten zu vereinfachen. Gerade aktuell sind schnelle und nachhaltige Sanierungen an Schulgebäuden dringend geboten. Diese sollten alle aufgrund der Corona-Pandemie und der Digitalisierung erkannt haben.
Als Kommunalpolitiker sehen wir uns immer wieder vor dem Dilemma notwendige Antragsverfahren des Landes Rheinland-Pfalz einzuhalten und gleichzeitig pragmatische und zügige Lösungen finden zu müssen.
Warum dauern solche Planungsverfahren meist 5 und mehr Jahre? 

Siehe auch Meldung auf VG Saarburg-Kell.de

Nachricht des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.


aktualisiert von Simone Thiel, 15.07.2021, 19:57 Uhr