CDU, Saar, Mosel, Hochwald, Saarburg, Kell am See, Rheinland-Pfalz

Neuigkeiten

16.09.2018, 20:26 Uhr | simone Thiel

Neue Köpfe für die Zukunft

Junge Liste tritt bei VG Ratswahl an

23 junge Menschen aus der gesamten Region, die sich einbringen möchten. Die trauen sich was zu und es ist ihnen eben nicht egal was vor Ort geschieht. Das wollen wir fördern, egal, ob Mitglied in der CDU oder noch nicht!

Mandern - Die Vorbereitungen zur VG-Wahl haben gezeigt, dass sehr viele junge Leute sich für ihr Umfeld interessierten.
Politik vor Ort werde auch deshalb nochmal wichtiger gesehen, weil aktuell eine neue gesellschaftliche Debatte über Demokratie und eigenen Einsatz losgetreten sei.

Darum unterstütze die CDU aus Saarburg und Kell am See die Junge Liste.
„23 junge Menschen aus der gesamten Region, die sich einbringen möchten. Die trauen sich was zu und es ist ihnen eben nicht egal ist was vor Ort geschieht. Das wollen wir fördern, egal, ob Mitglied in der CDU oder noch nicht!“, freut sich Simone Thiel. Ihr VorsitzKollege, Sascha Kohlmann, erklärt es habe in der VG Kell am See bereits eine Junge Liste gegeben und es sei erfreulich diese Idee gemeinsam weiterzuführen. Es fasst zusammen: „Es zeigt sich: gemeinsam geht noch mehr!“

Auf der CDU Liste seien zudem zwei Kandidaten der Jungen Union unter den ersten zehn Plätzen. Dies zeige, dass die CDU jung und alt zusammenhält. Die Junge Liste hingegen sei eigenständig, werde aber von der CDU unterstützt, weil es wichtig sei neue Köpfe für die Kommunalpolitik zu gewinnen.


aktualisiert von Simone Thiel, 18.09.2018, 21:08 Uhr